Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Mängel bei Glas verstehen

Werkstoffe
Mängel bei Glas verstehen

IRB Verlag überarbeitet Handbuch zu Glasschäden

Beschädigungen der Oberfläche bis hin zum Glasbruch sind nicht einfach zu beurteilen. Ohne die nötige Erfahrung ist die Ursachenzuordnung nur schwer möglich. Autor Ekkehard Wagner gibt mit diesem Buch, seinen über Jahre angesammelten Wissensschatz an andere Fachleute weiter.

Alle Kapitel zu den Themen Glas, Oberflächenschäden und Glasbrüche und deren Ursachen wurden überarbeitet und erweitert. Zusätzliche Themen behandeln die Kondensation auf Glasflächen, raumseitig und außenseitig und optische Erscheinungen. Die bisherigen Glasbruchbilder wurden ergänzt und jeweils wurde Glasoberfläche, Flächenbild, Position zum Glasrand und Schadensursache detailliert beschrieben. Durch die Vielzahl an erklärenden Bildern wird die Theorie anschaulich dargestellt und das Verständnis der Eigenschaften, Eigenarten und Schadensbilder von Glas gefördert.
Glasbrüche in Theorie und Praxis. Ekkehard Wagner, 4. Aufl. 2012, 296 S., Fraunhofer IRB Verlag, Buch, kartoniert, ISBN 978-3-8167-8681-8, EUR 59,00
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »