Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Glas und Struktur

Werkstoffe
Glas und Struktur

Glaswände als Designobjekt: Durch den festen Verbund mit verschiedensten Zwischenlagen erzeugt der Hersteller Hale dekorative und individuelle Glaspaneele für den Innen- und Außenbereich.

Bei dem von der österreichischen Firma Hale GmbH entwickelten Verbundsystem werden Materialien unterschiedlichster Art zwischen zwei Glasscheiben laminiert. Die Firma bietet dazu über 200 Designvarianten an. Derartige Einlagen verleihen Trennwänden, Türen oder Möbeln Farbe, Struktur und eine individuelle Note. Als Materialien kommen dafür z. B. Holz- oder Metallgeflechte, Furniere, Sandstein, Textilien, echtes Gras oder Blätter, aber auch Perlmutter oder Swarovski- Kristalle infrage. Auch eine Kombination verschiedener Einlagen ist bis zu einer Stärke von 5 mm möglich. Durch den Laminierprozess sind die eingelegten Materialien vor Staub, Nässe und Temperatureinflüssen geschützt und behalten durch zusätzlich eingesetzte UV-beständige Folien ihre Farbbrillanz. Die Kanten der Glaspaneele können gesäumt oder poliert und für den Einsatz in Nassräumen zusätzlich abgedichtet werden. Individuelle Bohrungen und Ausschnitte im Glas sind ebenso möglich wie die Herstellung von gebogenen Elementen. Bettina Rühm


Werkstofftipp Glasverbundsystem von Hale
  • maximale Größe der Paneele ca. 380 x 150 cm, abhängig vom Inlay
  • maximale Stärken der Inlays 5 mm
  • sämtliche Glasarten und -sorten
  • Kanten gesäumt oder poliert
  • Fertigung ab Stückzahl 1 Infos unter: www.glass-inspiration.com Bettina Rühm, Dipl.-Ing. Architektur und Fachautorin aus München, sucht für dds interessante Werkstoffe, die Innenräumen Atmosphäre geben.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »