Startseite » Branche » News »

Hokubema zieht um

Maschinenbauer bezieht Kasernengelände in Sigmaringen
Hokubema zieht um

hokubema_1_web.jpg
Freuen sich über den neuen Standort innerhalb Sigmaringens (v. l.): Betriebsleiter Alexander Beck, Geschäftsführer Reinhold Beck und Sigmaringens Bürgermeister Dr. Marcus Ehm. Foto: Hokubema/Panhans

Hokubema zieht auf das ehemalige Kasernengelänge der Graf-Stauffenberg-Kaserne in Sigmaringen und belegt dort vier Hallen. Nur etwa 1 km Luftlinie vom aktuellen Standort entfernt wird der neue Firmenstandort in der ehemaligen Kaserne der Bundeswehr entwickelt. Der Umzug ist bereits in vollem Gange und wird im Herbst abgeschlossen sein. Zuerst wechseln die Marken Panhans und Woodpecker bis zum Oktoberden Standort, später dann auch die Reinhold Beck Maschinenbau GmbH. Geplant sind u. a. eine Halle für die mechanische Fertigung, eine Halle für die Ausstellung und Verwaltung, eine Halle für die Produktion und Montage sowie eine Halle für Lager und Wareneingang/-ausgang. Im neuen Showroom sollen ab Oktober Maschinen, Werkzeuge, Sicherheitstechnik und vieles mehrvon den Besuchern auch ausgiebig getestet werden können.

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »