Nesting-Aggregat mit Niederhalter von Benz

Es fixiert und fräst

WZA_Niederhalter_schnitt.14.jpg
Kleine Werkstücke drückt dieses Aggregat auf die Schonerplatte und bläst die Späne in Richtung Absaugung

Für die Nestingbearbeitung hat Benz ein Fräsaggregat mit einer Niederhaltervorrichtung entwickelt, um auch kleine Teile während der Bearbeitung sicher auf dem Maschinentisch zu fixieren. Die Raffinesse des Aggregats ist die integrierte Kühlfunktion sowie der Abtransport der Späne. Ein Lüfterrad erzeugt im gekapselten Bearbeitungsraum einen Unterdruck, der die Späne in die Maschinenabsaugung transportiert. Der Sog des Lüfterrads hat gleichzeitig eine kühlende Wirkung. Zusätzlich kann der Anwender die Werkstückoberfläche vor der Bearbeitung mit optionalen Blasdüsen von Spänen befreien. Bei Werkzeugen mit Kühlkanal lässt sich außerdem die Werkzeugschneide mit Blasluft kühlen, was höhere Schnittgeschwindigkeiten erlaubt. Gerade beim Bearbeiten hitzeempfindlicher Werkstoffe, wie bei Composites, ist das von enormem Vorteil. Auch in Sachen Werkzeugwechsel ist das Fräsaggregat durchdacht: Die verwendete »Solidfix«-Werkzeugaufnahme von Benz sorgt für einen enorm schnellen Werkzeugwechsel in weniger als 20 s, weil sich die Schneidwerkzeuge im Adapter bereits außerhalb der Maschine voreinstellen lassen. Dem Anwender bringt das einen zusätzlichen Zeitgewinn.

Benz Werkzeugsysteme GmbH

77716 Haslach

Tel.: (07832) 704-0, Fax: -8001

www.benz-tools.de


Mehr zum Thema Nesting lesen? Hier gehts zur dds-Themenseite Nesting >>

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »