Kanten und Designoberflächen: Ostermann weiß, was kommt
Ostermann ist auf der Euroshop mit einem Trend-Überblick vertreten

Kante, Front und Platte

Auf dem Gemeinschaftsstand des Deutschen Ladenbauverbandes (DLV) präsentiert Ostermann die Kantentrends für das Jahr 2017. Zudem zeigt das Unternehmen eine Vielzahl neuer Produkte für den Ladenbau. Highlights in diesem Jahr sind die Ostermann-Kanten zu den neuen Kollektionen der Holzwerkstoffhersteller Pfleiderer und Egger sowie Kanten mit Beton- oder Steindekoren. Aktuell sehr gefragt sind auch gefärbte oder gebleichte Eichendekore sowie helle nordische Hölzer wie Esche, Birke und Ulme. Darüber hinaus stellt Ostermann das Wandverkleidungsmaterial »RollBeton« vor. Das Sortiment der GFK-Paneele bietet über 80 realistische Stein- und Holzdekore für die Wandgestaltung. Wer nach Oberflächen für Möbel, Füllungen, Wandverkleidungen oder Messewänden sucht, kann aus über 350 Sibu-Designplatten auswählen. Auch mit Licht lassen sich Waren effektvoll in Szene setzen. Deshalb zeigt Ostermann auf der Euroshop ausgewählte Artikel aus dem Sortiment »Magic – by Halemeier«. Abgerundet wird das Messeprogramm durch zahlreiche technische Profile, die immer dann zum Einsatz kommen, wenn praktische Beschlaglösungen oder besondere Zierelemente benötigt werden.

Halle 10, Stand E 22
Rudolf Ostermann GmbH
46395 Bocholt
Tel.: (02871) 2550-0, Fax: -30