Startseite » Themenseiten » Sauger der Staubklasse M »

Kein Schleifer ohne Sauger

Mirka-Industriesauger mit selbstreinigendem Filter
Kein Schleifer ohne Sauger

Mirka-Sauger mit optionaler Werkzeugkisten-Befestigung
Der finnische Schleifspezialist Mirka hat sein Industriestaubsauger-Sortiment um drei neue Ausführungen des Modells 1230 erweitert: die Variante 1230 L Push&Clean mit manueller Filterreinigung und die beiden selbstreinigenden Sauger 1230 L AFC und 1230 M AFC, deren Filter sich durch die Auto-Filter-Cleaning-Funktion (AFC) alle 15 s selbst abreinigt. Das verbessert nicht nur die Leistung, sondern verlängert auch die Lebensdauer des Geräts. Die Vorteile der automatischen Filterreinigung: der Wartungsaufwand ist geringer, die Leistung bleibt konstant, und es besteht die Möglichkeit des Verzichts auf Staubbeutel bei nasser Anwendung. Die Saugerserie 1230 ist mit einem 1200-Watt-Motor und einer Ein-Stufen-Turbine ausgestattet, die bei einem Luftstrom von 4500 l/min einen Unterdruck von 250 mbar erzeugt. Alle Industrie-Staubsauger der Serie 1230 verfügen über eine Auto-Start-Funktion. Dadurch entsteht weniger Lärm bei gleichzeitigem Gewinn an Lebensdauer. Große Rollen verbessern die Manövrierbarkeit auf unebenen Böden. Ein weiterer Vorteil ist der Zugriff auf den Filter durch eine separate Öffnung auf der Rückseite, wodurch das Abnehmen des oberen Deckels entfällt.

Mirka Schleifmittel GmbH
65843 Sulzbach/Ts.
Tel.: (06196) 7616-0, Fax: -149
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]