Parallel öffnender Türbeschlag von Sugatsune

Schwingen und schieben

_FDS6166.jpg
Angeschlagen wie eine Drehtür, schiebt sich Lin-X zur Seite weg Foto: Sugatsune

Der Öffnungsmechanismus Lin-X von Sugatsune kombiniert die Installation eines Scharniers mit der wandparallelen Bewegung einer Schiebetür. Auch in geöffnetem Zustand steht die Tür nicht im Weg und ermöglicht Zugang zum Schrank. In geschlossenem Zustand wird die Tür eins mit der Wand und passt sich jeder Umgebung an. Lin-X 800, das neue Mitglied der Reihe, vorgestellt auf der Interzum 2019, ist für Türen bis zu 850 mm Breite, 2980 mm Höhe und 40 kg Gewicht geeignet. Durch Softclose-Technik kann die Tür in jeder Position gestoppt werden und schließt sanft. Damit eignet sie sich auch für Geschäfte, Restaurants und begehbare Schränke. Eine 4D-Verstellung ermöglicht eine Höhen- und Seitenjustierung um jeweils ± 7 mm, sowie eine Tiefenkorrektur um ± 5 mm und die Paralleleinstellung um ± 3°.

Sugatsune Europe GmbH

40549 Düsseldorf

Tel.: (0211) 5381290-0, Fax: -1

www.sugatsune.eu

dds-Internetführer

dds-Zulieferforum

MeistgelesenNeueste Artikel

Besuchen Sie uns auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds

– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »