Startseite » Technik » Zubehör »

Möbelgriffe von Häfele verbinden Klassik und Moderne

Beschlagkollektion von Häfele verbindet Klassik und Moderne
Möbelgriff mit Retro-Charme

Möbelgriff »H2120« von Häfele: Die schlichte Form des Griffs betont die Oberfläche Foto: Häfele GmbH & Co. KG
Möbelgriff »H2120« von Häfele: Die schlichte Form des Griffs betont die Oberfläche Foto: Häfele GmbH & Co. KG

Häfele lässt seit Jahren Teile seiner Möbelgriffkollektion von Designern aus aller Welt entwerfen. Eines der neuen Modelle, der Möbelgriff »H2120«, ist mit dem »German Design Award 2021« ausgezeichnet worden. Drei Zylinder unterschiedlicher Größe wurden in dem Entwurf zu einem minimalistischen Sockelgriff zusammengefügt. Er liegt gut in der Hand und lenkt den Blick auf die Oberflächengestaltung. Gebürstetes Nickel und poliertes Chrom unterstreichen die puristische Zylinderform. In der Oberflächenvariante Verzinkt antik bringt der Griff den rauen Charme des Industrial Styles ins Spiel.
Für die Kollektion hat Häfele aus 170 Entwürfen die besten Modelle ausgewählt und daraus 18 Griffe und Knöpfe zur Marktreife weiterentwickelt. Moderne zeitgenössische Elemente prägen deren Stil ebenso wie der »Transitional Design« genannte Mix aus Klassik und Moderne. Die Trendoberflächen der neuen Designkollektion sind Schwarz matt, Gold matt und Nickel gebürstet. Neu im Sortiment sind graphit-, schieferfels- oder bronzefarbene Griffe.

Häfele GmbH & Co. KG

72202 Nagold

Tel.: (07452) 95-0

www.haefele.de


Mehr Beschläge…

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »