Startseite » Technik » Zubehör »

Brandschutzbeschichtung von TIB Chemicals

Brandschutzbeschichtung von TIB Chemicals
Wasserlack gegen Feuer

Die wasserbasierte Brandschutzbeschichtung Prodofix HBB 19-3 besteht aus einer intumeszierenden (= aufschwellenden/aufschäumenden) Grundierung und einem hochdekorativen 1K-Decklack. Es ist klassifiziert in die höchste für Holz mögliche Brandklasse: B-s1,d0 nach EN13501.

Verwendet werden kann das Branschutzsystem im Innenbereich auf allen Hölzern ab einer Rohdichte von 388 kg/m³ und einer Mindeststärke von 8 mm. Der Decklack entspricht in seiner Beständigkeit der Klasse 1B analog der Möbelnorm DIN 68861 und erfüllt die Anforderungen der DIN EN71, Teil 3.

Die Brandschutzbeschichtung besticht durch sehr geringe Auftragsmengen (z.B. in Vacumat oder Spritzanlage) und schnelle Trockenzeiten, und bietet hier entscheidende Geschwindigkeitsvorteile gegenüber alternativen Systemen, wie z.B. der Kesseldruckimprägnierung. Prodofix HBB 19-3 vereint effiziente Technologie, dekorative Oberflächen, sowie die höchstmögliche Schutzklasse für Holz im Innenraum.

Im Brandfall wird so die Zeit zur Rettung von Personen entscheidend verlängert. Das System ist geeignet für Bereiche wie Kindergärten, Schulen, Sportstätten und alle öffentlichen Gebäude und private Haushalte.

TIB Chemicals AG
Mülheimer Str. 16
68219 Mannheim
Tel.: +49 (621) 8901-0
www.tib-chemicals.com


Mehr zum Thema Brandschutz

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]