Durchlauf-CNC von Format-4

Weniger ist mehr

Kleine Durchlauf-CNC für große Werkstücke von Format-4. Die Creator von Format-4 eignet sich vor allem für den Korpus- und Möbelbau.

Wer setzt schon gerne die Traversen und Sauger, beugt sich mit dem Werkstück über den Tisch und spannt es aufwendig ein? Bei der Durchlauf-CNC Creator 950 von Format-4 sind weder Sauger und Konsolen zu positionieren noch ein Feld auszuwählen. Der Bediener legt das Werkstück lediglich auf und schiebt es waagerecht in die Maschine hinein. Eine Fläche von nur 4,8 m² reicht zum Aufstellen der Maschine aus. Alle Bearbeitungen erfolgen von oben. Trotz des zweifachen Klammerantriebs kann die Maschine die Werkstücke von allen vier Seiten formatieren. Die Bearbeitungshöhe beträgt 6 bis 80 mm, die Bearbeitungsbreite bis zu 950 mm. Weiterhin verfügt die CNC über einen Kopf mit bis zu 25 Bohrspindeln, einen 4-fach-Werkzeugwechsler, einen Pick-up-Platz für maximale Produktivität sowie ein Dübelaggregat in X-Achse. Der Hersteller bietet verschiedene Ausstattungsvarianten an. Die Maschine lässt sich schnell und intuitiv programmieren. Die Hauptspindel ist mit 12 kW großzügig dimensioniert und erlaubt es, verschiedenste Materialien zu verarbeiten. Der DH17-Bohrkopf sorgt für ein flächendeckendes Abarbeiten von Werkstücken. Optional kann die Maschine mit einem DH25-Bohrkopf ausgestattet werden.

Format-4

A 6060 Hall in Tirol

Tel.: +43 (5223) 5850-0, Fax: 56130

www.format-4.com