morbidelli_cx220_ok.jpg
Das Beschicken erfolgt auf angenehmer Arbeitshöhe
Durchlauf-CNC von SCM

Flink, sanft, intelligent

Mit der Morbidelli cx210 und cx220 bringt SCM zwei vertikale Bearbeitungszentren auf den Markt, die auf die Korpusfertigung in Losgröße 1 und eine Kapazität von 400 bis 600 Teilen pro Schicht ausgerichtet sind. Auf weniger als 10 m² lassen sich mit ihnen Platten von 200 bis 3050 mm Länge, 50 bis 1300 mm Höhe und 8 bis 95 mm Dicke mittels Bohren, Nuten, Fräsen und Dübeln bearbeiten. Zur Verfügung stehen dafür bis zu fünf Plätze für Aggregate. Neben zwei Bohrköpfen, einer Elektrospindel und Nutsäge gehört dazu auch ein optionales Dübelaggregat. Beide Bohrköpfe arbeiten zeitsparend mit unabhängigen Y-Achsen. Der sanfte Werkstücktransport mit zwei Greifern ist für Werkstücke mit empfindlicher Oberfläche ausgelegt. Mit vier Sensoren vermessen die Maschinen die Werkstücke und gleichen ggf. Toleranzen intelligent aus.

SCM Group Deutschland GmbH

72622 Nürtingen

Tel.: (07022) 9254-0, Fax: -311

www.scmgroup.com