Hubtische von Barth

Ein Lastesel

Hubtische von Barth bringen Effizienz in die Werkstatt. Sie dienen als Transportwagen und ergonomischer Arbeitstisch. Mit einer großen Auswahl an Zubehör lassen sie sich individuell anpassen.

Er bringt Werkstücke vom Lager
zu Maschinen und von Maschinen zum Arbeitsplatz: der Hubtisch von Barth. So ein Tisch sollte schon ein paar Kilogramm tragen können. Tische in der 300-kg-Klasse sind für sehr viele Werkstücke ausreichend. Wer mehr möchte, kann natürlich zu 500 kg oder mehr greifen. Zu beachten ist aber, dass ein Hubtisch mit einer Beladung von 500 kg plus Eigengewicht auch noch geschoben werden muss. Bei so hohen Lasten sind leichtgängige Rollen, eine robuste Stahlkonstruktion und nicht zuletzt eine leichtgängige Hydraulik gefragt. Barth hat das erkannt und bietet für seine 500-kg-Klasse eine zweistufige Hydraulikpumpe an. Ist der »Hubtisch 500« leer oder nur wenig belastet, arbeitet die Hydraulik in der 1. Stufe mit einem Schnellhub. Ist das Gewicht höher als 100 kg, schaltet die Hydraulik automatisch in einen Lasthub um und ermöglicht es, mit kaum mehr Anstrengung, die Last mit mehr Pumphüben zu heben. Bei geringer Last spart das System Zeit und bei hoher Last arbeitet es ergonomisch. Barth hat den Hubtisch zu einem Arbeitstisch erweitert. Viele clevere Lösungen sind hier zu finden. Damit lässt sich der knappe Platz in der Werkstatt optimal nutzen. Mit Längsauszügen und Querauszugsleisten bestückt, wächst solch ein Tisch von 1150 x 2200 mm auf 2000 x 3400 mm. Durch eine Lochplatte und die dazugehörigen Spannelemente können kleine Leim- und Montagearbeiten ohne großen Aufwand verrichtet werden. Der »VakuuLift« mit Vakuumspannern rundet das Paket Arbeitstisch mit Arbeitshilfen ab.

Barth GmbH

84550 Feichten

Tel.: (08634) 9827-0, Fax: -27

www.barth-maschinenbau.de