Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Sicherer Halt ganz nah am Sägeblatt

Altendorfs Vakuumspanner im Doppelrollwagen
Sicherer Halt ganz nah am Sägeblatt

VakuumspannungLAY.jpg
Sauger im Doppelrollwagen zum Fixieren des Schnittguts Foto: Altendorf

Was tun, wenn beim Zuschnitt das Schnittgut flattert oder verrutscht? Ein Fixieren wäre vor allem in der unmittelbaren Nähe des Sägeblatts wünschenswert. Ein Festdrücken mit der Hand wäre dort aber zu gefährlich. Altendorf löst das Problem mit im Doppelrollwagen angeordneten Saugerpaaren, die das Schnittgut ganz nah an der Schnittlinie fixieren. Die einzelnen, entlang des Doppelrollwagens angeordneten Saugerbereiche lassen sich per Tastendruck zu- oder wegschalten. Weiterhin lässt sich die äußere Saugerreihe deaktivieren. So passt sich das Vakuum optimal an das jeweilige Werkstück an. Es sollte mindestens 100 mm breit sein. Vollflächige Werkstücke bleiben gerade bei komplexen Schnitten wie Winkeln, langen Gehrungen oder Spitzmaßen unverrückbar auf dem Doppelrollwagen fixiert. Zum Lösen des Werkstücks genügt ein Knopfdruck.

Wilhelm Altendorf GmbH & Co. KG

32429 Minden

Tel.: (0571) 9550-0, Fax: -111

www.altendorf.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild
Aktuelle Ausgabe
0/

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »