Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Nullfuge to go

Mobiler Kantenanleimer mit Heißluft-Injektionstechnik
Nullfuge to go

Das Feinmechanikunternehmen Aggregate und Sonderbau Kluge – kurz: Kluge Kantentechnik – hat ein Hand-Kantenanleimgerät mit Heißlufttechnik entwickelt. Der Kantenanleimer HIT-M verarbeitet Nullfugenkanten ohne externe Steuerung. Formteile jeder Größe können in Nullfugenqualität bekantet werden, der Kantenanleimer kann als Handgerät mobil auf Baustellen verwendet werden. Das Gerät wiegt 10,5 kg und wird in einem praktischen Systainer geliefert, der den Transport zur Baustelle erleichtert. Zusammen mit einem Winkeltisch ist das mobile Gerät auch kleinstationär einsetzbar: Kleinere Werkstücke bearbeitet man auf dem Winkeltisch, indem das Hit-M-Gerät mit wenigen Handgriffen montiert wird; für größere Teile führt man es um das Werkstück herum. Der Winkeltisch ermöglicht eine pneumatische Winkelverstellung des Gerätes zum Aufbringen von Kanten auf schrägen Schnittflächen bis 55 ° Neigung. Das Werkstück bleibt dabei waagerecht auf dem Tisch.

Kluge Vertriebs GmbH & Co. KG

48712 Gescher

Tel.: (02542) 86974-0, Fax: -99

www.kluge-kantentechnik.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »