1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Leichtgewicht mit viel Schnitttiefe

Die Akku-Kappschienensäge von Mafell überzeugt mit Leistung
Leichtgewicht mit viel Schnitttiefe

Leichtgewicht mit viel Schnitttiefe
Ein System, eine Box, fünf Sägen: Akku-Säge KSS 40 von Mafell
Mafell macht mit der Akku-Säge KSS 40 18M bl das Kappsägen mobil. Die Maschine eignet sich für Böden, Wände, Türen, Deckenpaneele oder Dachlatten, schienengeführte Schnitte, Schräg- und Doppelgehrungsschnitte bis 45 Grad, Tauchschnitte. Die Säge und die Führungsschiene sind miteinander gekoppelt. Ein fixer und ein einstellbarer Anschlagnocken sorgen dafür, dass das System für Winkelschnitte von -45 bis +60 Grad eingesetzt werden kann. Die Säge wird vor dem Schnitt mit den beiden Anlegenocken an der Schienenunterseite gegen das zu bearbeitende Material gedrückt. Nach dem Schnitt wird die Schiene automatisch in die Ausgangsposition zurückgezogen. Mit einer Schnitttiefe von 42 mm deckt die Säge bis zu 80 Prozent der Anwendungsfälle auf Baustellen ab. Bei Einsatz der aufrollbaren Führungsschiene sind es noch immer 40 mm Schnitttiefe. Die Säge bringt umfangreiches Zubehör bereits im Standard-Lieferumfang mit. Sie bietet den Nutzen von fünf Sägen in einer Box, denn sie ist als Kappsäge, Handkreissäge, Tauchsäge, Schattenfugensäge oder Handkreissäge mit Flexi-Schiene einsetzbar.

Halle 12, Stand 214
Mafell AG
78727 Oberndorf
Tel.: (07423) 812-0, Fax: -218
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]