Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Kein Kabel, kein Schlauch

Maschinen & Anlagen
Kein Kabel, kein Schlauch

Entfernt den Staub, wo er entsteht: Akku-Absaugung von Milwaukee
Akku-Absaugsystem für Bohrmaschinen von Milwaukee

Das Absaugsystem »M12 DE« von Milwaukee braucht keinen Netzanschluss und keinen Saugschlauch: es wird direkt an das Bohrwerkzeug montiert und mit einem 12-Volt-Akku betrieben. Eine Saughülse auf dem verschiebbaren Hals umgibt die Bohrerspitze. Beim Bohren sitzt die Hülse auf der Oberfläche rund um das Bohrloch und saugt den Staub unmittelbar ab. Das Gerät kann links oder rechts am Bohrwerkzeug befestigt werden. Das Gerät wiegt 1,66 kg, es lässt sich mit allen Milwaukee-Maschinen verwenden, aber auch mit Modellen anderer Hersteller. Der Ein/Aus-Schalter verfügt über eine Automatik-Stellung, die zusätzlich mit einem um fünf Sekunden verlängerten Nachlauf zur vollständigen Absaugung ausgestattet ist. Das Filtersystem mit HEPA-Filter fängt bis zu 99,97 Prozent aller Staubpartikel auf.

Techtronic Industries Central Europe GmbH 40724 Hilden Tel: (02103) 960-0, Fax: -192 www.milwaukee.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »