Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Die Vermessung der Welt …

Maschinen & Anlagen
Die Vermessung der Welt …

… begann mit Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. Auf dem Bau treibt Bosch die digitale Vermessungswelt nutzerfreundlich voran. Die Bosch Apps bündeln Daten aus Entfernungsmesser, Kamera oder Wärmedetektor zu einem gut dokumentierbaren Ganzen.

Bosch nutzt die Möglichkeiten der Vernetzung mit Angeboten wie der Toolbox App oder dem Laser-Entfernungsmesser GLM 100 C Professional. 2013 war der GLM 100 C der erste Laser-Entfernungsmesser von Bosch, der Handwerkern durch die Vernetzung von Gerät und App eine wichtige Aufgabe erleichtert hat: die Bemaßung und Dokumentation von Baustellen per Aufmaß-Kamera-App. Ende 2014 hat Bosch das System mit der GLM floor plan App für Tablet-PCs weiterentwickelt. Mit diesem Tool können Handwerker und Planer Grundrisse statt mit Bleistift und Papier digital im Maßstab 1:50 zeichnen. Darüber hinaus lassen sich auch Bestandspläne importieren, zum Beispiel, um diese auf Korrektheit zu prüfen. Arbeitsergebnisse können als PDF gespeichert sowie direkt von der Baustelle per E-Mail versendet werden. Dank der App sind alle notwendigen Informationen jederzeit und überall sofort verfügbar. Die »Toolbox App« bietet Handwerkern bewährte wie auch neue Funktionen wie Aufmaßkamera, Baudokumentation und digitale Rapportzettel. Der Entfernungsmesser erleichtert Bauprofis durch die Verbindung von Gerät und App die Bemaßung und Dokumentation von Baustellen. Die Geräte sollen trotz komplexer Funktionen einfach zu bedienen sein, den Handwerker ansprechen und die Nutzung soll ihm Spaß machen. Die Verknüpfung der GIS measure & document App mit dem Gerät Thermodetektor GIS 1000 C berücksichtigt zudem den Wunsch, Energie einzusparen. Mit dem Detektor steigt Bosch in das Geschäftsfeld der professionellen Temperaturmessung ein. Neu bei dem Gerät ist die Möglichkeit, die Messergebnisse schnell und einfach zu dokumentieren.

Macht man ein Foto aus der GIS Measure & Document App heraus, können einzelne Messpunkte definiert werden. Der zugehörige Wert erscheint bei Verbindung mit dem Thermodetektor dann automatisch im Bild. Die Aufnahmen können mit Notizen versehen, gespeichert und per E-Mail versendet werden, beispielsweise für Rücksprachen mit dem Architekten oder dem Auftraggeber.
Robert Bosch GmbH
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: (0711) 4004048-0, Fax: -1

Marktführer

Info

Der Produktbereich Messtechnik ist bei Bosch Teil der Sparte Power Tools (Elektrowerkzeuge). Er ist untergliedert in Messen, Orten und Nivellieren. Bosch ist mit diesen Messwerkzeugen Weltmarktführer.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »