Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Design ohne Grenzen

Maschinen & Anlagen
Design ohne Grenzen

3740 oder 5540 mm Arbeitslänge, bis zu 1505 mm Werkstückbreite und 350 mm Z-Hub: die Profit H500
5-Achsbearbeitungszentrum von Format-4

Individuell gestaltete Werkstücke bei geringem Investitionsvolumen vollautomatisch fertigen – das ermöglicht Format-4 mit seiner 5-Achs-CNC Profit H500. Mit einer leistungsstarken Frässpindel, 18 einzeln abrufbaren Bohrspindeln und einer Nutsäge ermöglicht die Maschine fast grenzenlose Bearbeitungsvielfalt und kurze Zyklen. An der Farbe des großen, leuchtenden Namenszugs auf der Umhausung des Auslegers ist der Maschinenstatus schon vom Weiten gut erkennbar. Die Arbeitsfeldlänge beträgt 3740 oder optional 5540 mm. Es lassen sich bis zu 1505 mm breite Werkstücke mit mit allen Aggregaten bearbeiten. Über 50 Werkzeugplätze sorgen für kurze Umrüstzeiten und hohe Flexibilität. Der Aggregatsträger mit zwei z-Achsen ermöglicht den schnellen, abwechselnden Einsatz von Bohreinheit und Hauptspindel. Außerdem ist der Tellerwechsler am Ausleger montiert, immer da wo er gerade gebraucht wird.

Format-4
A 6060 Hall in Tirol
Tel.: +43 (5223) 5850-0, Fax: -66
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »