Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Der Fokus richtet sich auf den Mittelstand

Modularer Kaschierbaukasten und Kompaktlackieranlage von Bürkle
Der Fokus richtet sich auf den Mittelstand

Auf der Holz-Handwerk will Bürkle beweisen, dass es für den Mittelstand kompetente Lösungen im Portfolio hat, und zeigt eine Anlage für die Produktion von Leichtbau- und Verbundplatten sowie individuelle Oberflächenbeschichtungen. Mit ihrem modularen Aufbau und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bietet sie besonders für größere Handwerksbetriebe und Komponentenhersteller gute Möglichkeiten, ihre Geschäftsfelder zu optimieren oder zu erweitern. Zweiter Schwerpunkt der Nürnberger Bürkle-Präsentation ist die Kompaktlackieranlage KA 1300. Sie verbindet hervorragende Oberflächen mit einem sehr sparsamen Verbrauch von Lack- und Lösemitteln. Ihre Einsatzgebiete findet sie bei planen Möbelteilen bis 80 mm Dicke.

Halle 9, Stand 9/309
Robert Bürkle GmbH
72250 Freudenstadt
Tel.: (07441) 580, Fax: 7813
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »