Startseite » Technik »

Günstigere Verbindung

Technik
Günstigere Verbindung

Der neue Flachdübel von Lamello aus Holzfaserwerkstoff
Lamello präsentiert neue Flachdübelgenration

Lamello bringt eine neue Generation Lamellen (Flachdübel) auf den Markt. An der Entwicklung waren die Fachhochschulen von Biel und Aargau (Schweiz) beteiligt. Die Komponenten für das Grundmaterial (Holzfasern) werden speziell für die Bedürfnisse des späteren Verwendungszweckes zusammengesetzt und mit einem Pressverfahren hergestellt. Die einzigartigen Eigenschaften dieser Lamelle sind u.a. die richtungsunabhängige Bruchfestigkeit und außerordentlich geringe Dickentoleranzen, die höchst präzise Verbindungen ermöglichen. Ein weiterer Vorteil liegt in der weitgehenden Unempfindlichkeit gegen Luftfeuchtigkeit, was sich positiv auf den Transport und die Lagerung auswirkt. Die beidseitig gerundeten Kanten ermöglichen ein leichtes Einschieben in die beleimte Nut, was ein nachträgliches Ausrichten mit dem Hammer überflüssig macht. Der neue Flachdübel erzielt durch die seine Materialeigenschaften und die besonders strukturierte Oberfläche sehr gute Ausrisswerte. Gegenüber dem Originall liegen sie mit 5 bis 10 Prozent nur geringfügig niedriger, was jedoch mit einem attraktiven Beschaffungspreis mehr als kompensiert wird.

Lamello AG CH 4416 Bubendorf Tel.: +41 (61) 93536-36, Fax: -06 www.lamello.com Halle 11, Stand D 70
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »