Bild_Schalungselemente_aus_Holz.jpg
Die Montageklebstoffe von Jowat befestigen Holz auf Stahl
Jowat-Montageklebstoffe speziell für die Herstellung von Betonfertigteilen

Kleben am Bau

Die Adhäsionseigenschaften der Jowatherm-Klebstoffe 233.10 und 233.20 sind ideal für die Klebung von Schalungselementen aus unterschiedlichen Materialien wie etwa Kunststoffen – PE, PP oder PU – sowie Holzwerkstoffen und metallischen Oberflächen wie Stahlblech. Der schnelle Festigkeitsaufbau der Schmelzklebstoffe auf Polyolefin-Basis ermöglicht das Eingießen des Betons in Schalungen nach nur wenigen Minuten. Die Klebstoffe sind zudem vibrationsstabil und ermöglichen hohe Haftfestigkeit auch unter Schwingungsbelastung beim Verdichten des Betons durch Rüttelplatten, sodass die Schalungselemente sicher auf ihrer Position verbleiben. Die Klebefuge bleibt flexibel und kann so die Spannungsbelastungen aufnehmen. Einen weiteren Vorteil bieten die speziellen Formulierungen der PO-Schmelzklebstoffe und ihre rein physikalischen Haftungsmechanismen: In erkaltetem Zustand lassen sie sich von den Schalungselementen wieder rückstandsfrei ablösen – wichtig bei Sichtbeton, sowie für eine mehrfache Verwendung der Schalungselemente.

Jowat AG

32758 Detmold

Tel.: (05231) 749-0, Fax: -105

www.jowat.de