Startseite » Technik » Bauelemente »

Verbundmaterial mit Zukunft

Bauelemente
Verbundmaterial mit Zukunft

Leicht und stabil: das WPC-Material Gorcell von Renolit
WPC-Innovationspreis für Gorcell von Renolit

»Gorcell« ist ein Material, dessen Mittellage aus einer ultraleichten Honigwabenstruktur besteht, während die Decklagen aus Renolit-Verbundplatten bestehen. Diese Kombination verleiht dem Produkt eine Reihe von besonderen Eigenschaften wie Stabilität, Leichtigkeit und thermische Verformbarkeit. Dafür ist Gorcell beim letztjährigen WPC-Kongress in Köln mit dem WPC-Innovationspreis ausgezeichnet worden. Das wasserfeste Material eignet sich für zahlreiche Anwendungen vom Möbelbau über die Automobilindustrie bis zum Sport- und Freizeitbereich. Gorcell kann vollständig recyclet werden, Prozessabfälle werden von Renolit zurückgenommen und erneut der Produktion zugeführt.

Renolit SE 67547 Worms Tel.: (06241) 3030, Fax: -38058 www.renolit.com
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Messe-Ampel 2022

messe_eingang_salone_del_mobile_web

dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »