Startseite » Technik » Bauelemente »

Glas und Holz im Designverbund

Der Innentürhersteller Huga hat eine Glastürkollektion entwickelt
Glas und Holz im Designverbund

Neu bei Huga: Dreh-, Pendel- und Schiebetüren aus Glas
Huga wird mit der Kollektion Glas/Form zum Komplettanbieter: durch die Programmerweiterung können Huga-Partner Glas- und Holztüren in aufeinander abgestimmtem Design beziehen. In vier Produktlinien – Pur, Linie, Form und Karo – stehen 96 Gestaltungsvarianten zur Verfügung. Die Namen geben Aufschluss über die gestalterische Richtung: Pur steht für Glastüren ohne Motive, Form ist durch geschwungene Designelemente geprägt. Linie umfasst Motive mit horizontalen und vertikalen Linien und Karo greift geometrische Formen auf. Bearbeitet werden die Türen mithilfe verschiedener Techniken: Siebdruck-Motive sind kratzresistent und pflegeleicht; Sandstrahl- und Lasertechnik kommen bei Motiven mit feinen Details zum Einsatz; mithilfe des Rillenschliffs wird ein haptisch wahrnehmbares Design erzeugt. Zudem haben die Kunden die Wahl zwischen zwei Glasfarben: Türen der Glasart Clear unterscheiden sich durch einen leichten Grünschimmer von farbneutralen Türen der Glasart Clear White.

Hubert Gaisendrees KG
33335 Gütersloh
Tel.: (05241) 973-0, Fax: -160
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »