Form

Schlagwort

Formbar_regal_okinlab_EU.jpg

EU fördert Form.bar mit 2 Millionen Euro

Die junge deutsche Design-Plattform »Form.bar« erhält kraftvolle Unterstützung: Mit rund zwei Millionen Euro fördert die Europäische Union das bereits mehrfach ausgezeichnete Saarbrücker Start-up, das seinen Kunden regional gefertigte Möbel nach Maß anbietet.  Die für Deutschland seltene Millionen-Förderung im Rahmen des EU-Programms »Horizont…
Tisch-Konfigurator.jpg
Neue Tisch- und Plattenkonfiguratoren vom Web-Portal form.bar by Okinlab

Konfiguratoren-Vielfalt

Das Saarbrücker Webportal form.bar by Okinlab erweitert seinen Freiform-Möbelkonfigurator um Tisch-, und Plattenkonfiguratoren. Auch akustisch wirksame Möbel und Bauteile sind nun im Programm. Gefertigt wird vom regionalen Schreiner und Tischler im Partnernetzwerk.
Gute_Form-NRW-2018-Mazurek_02.jpg

Starke Stücke aus NRW

Zum Landeswettbewerb Gute Form 2018 in Nordrhein-Westfalen überzeugten die Gesellen zwischen Rhein und Ruhr mit unkonventionellen Entwürfen: Kluge Ideen, sorgfältig entwickelte Details und verblüffende Funktionen gehen einher mit teilweise atemberaubender Handwerklichkeit. Bewährtes weiterzuentwickeln und zuweilen sogar grundlegend Neues hervorzubringen,…
MS_Trauschel_03_frei.jpg

Mit Sax und Säge

Als Meister der Schifterschnitte hat Linus Trauschel die dynamische Form seiner Saxophontruhe nicht nur geometrisch, sondern auch an Formatkreissäge und Tischfräse virtuos bewältigt. Peter Litzlbauer zollt ihm Respekt.
dds_HH_2018_2508.jpg
Gesellenstücke aus Bayern: Gute Form 2018

Tradition und Experiment

Im Januar haben wir Gesellenstücke aus Bayern vorgestellt, die im Landeswettbewerb »Die gute Form« in München ausgezeichnet oder belobigt wurden. Hier folgen weitere Gesellenstücke dieses Wettbewerbs, die ebenfalls überzeugend gestaltet und handwerklich hervorragend ausgeführt worden sind.
1.Prei_Gesellen-Hessen-2018-Modricker.jpg
Gesellenstücke Gute Form Hessen

Eine große Klammer

Um Leitmotive für ihre Gesellenstücke waren die Teilnehmer am Landeswettbewerb Gute Form Hessen nicht verlegen: Vom Dessousschrank im Art-déco-Stil bis zum Schreibtisch aus der Trickkiste von Inspector Gadget boten sie der Jury ein illustres Spektrum.
dds_HH_2018_2481.jpg
Gesellenstücke vom Landeswettbewerb Gute Form in Bayern

Zurück in alter Stärke

Zum Landeswettbewerb Gute Form in Bayern beeindruckten die bayerischen Innungssieger im Herbst 2018 mit entwurfsstarken und handwerklich anspruchsvollen Gesellenstücken. Nach wie vor ist der Schreibtisch für viele die erste Wahl, doch auch Garderoben und Flurmöbel erweisen sich als gestalterisch vielseitiges Thema.
imi-beton-Matte-Profil-Aussenecke.jpg
Mit Imi-Beton lassen sich Gestaltungsideen einfach umsetzen

Beton mit geschützter Kante

Wollen Innenausbauer eine Betonoptik erzielen, ohne Beton zu benutzen, stellt sich das Problem, dass Platten nur gerade Formen möglich machen. Imi Beton hat dafür die Lösung entwickelt in Form einer biegsamen Matte in Betonlook und -haptik. Mit ihr können auch Rundungen und Kanten geformt werden. Sogar Säulen lassen sich mit der Matte belegen.…
Regak.jpg
Wettbewerb Handwerk + Form 2018

Einfach genial

Das Regal aus durchgefärbter MDF lässt sich ohne Werkzeug aufbauen: Die Fachböden nehmen auf den abgestuft gefrästen Aufrechten ihre fixe Position ein. Dank CNC-Fertigung ist das Möbel serientauglich und in den Maßen konfigurierbar. Entwurf: Simon Moosbrugger, Wien. Ausführung: Tischlerei Rüscher, Schnepfau. Anerkennung Handwerk + Form 2018 Hier…
Stabellenstuhl.jpg
Wettbewerb Handwerk + Form 2018

Frei nach Vorbild

Der Stuhl in Esche und Ahorn ist eine Hommage an den Klassiker »1945« des Schweizer Designpioniers Jacob Müller (1905 bis 1998). Die zeitgemäße und elegante Überarbeitung zeigt einen eigenständigen Charakter. Entwurf: Ueli Frischknecht, Trogen und Thomas Künzle, Gais. Ausführung: Tischlerei Mohr, Andelsbuch und Simon Hofer, Sibratsgfäll. Anerkennung Handwerk + Form…