Startseite » Technik » Bauelemente »

Fortschritt in Holz

Bauelemente
Fortschritt in Holz

Moderne Technik, solide Konstruktion und große Gestaltungsfreiheit: das neue Meisterfenster von Unilux
Meisterfenster von Unilux

Das „Meisterfenster“ von Unilux war bis 1999 schon einmal auf dem Markt und wurde jetzt, in verbesserter Form, neu aufgelegt. Es ist mit der neuesten Beschlagtechnik ausgestattet. Zum Standard gehören Fehlbedienungssperre, Kippwinkelarretierung, Flügelheber und ergonomisch gestylte Griffe. Mit einer Bautiefe von 72 mm ist das Fenster sehr stabil und in der Wärmedämmung effektiv. Es stehen Schall- und Wärmeschutzgläser zur Verfügung, ebenso verschiedene Sicherheitspakete. Das Kiefern- oder Exotenholz für das Fenster wird aus nachhaltig bewirtschafteten Beständen gewonnen und ist FSC-zertifiziert. Drei Profilkonturen gibt es zur Auswahl: abgerundet, eckig und „rustikal“ profiliert. Für die Farbgebung steht das RAL-Farbenspektrum zur Verfügung, eine große Auswahl an fein abgestuften NCS-Farben und zwölf Lasuren. Ein vierstufiges Beschichtungsverfahren mit UV-beständiger Oberfläche trägt zur langen Lebensdauer des Fensters bei. Lieferbar sind Rundfenster, Schrägfenster, Sprossenfenster sowie Schiebe- und Falttüranlagen. Auch Fensterläden mit innenliegender Kurbelbedienung gehören zum Programm.

Die Fachhandelspartner werden mit vertriebsunterstützenden Materialien beliefert: einem Musterkoffer mit den drei Profilen und allen Farbmustern, einem Studio-Banner, Plakaten, portooptimierten Beilagen und Tageszeitungsanzeigen. Ein Katalog und der Internetauftritt mit Einsatzbeispielen der Meisterfenster unterstützen zusätzlich den Verkauf.
Unilux AG 54528 Salmtal Tel.: (06578) 189-0, Fax: 1880 www.unilux.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]