Startseite » Technik » Bauelemente »

Das Minimum als Ziel

Wandbündiger Schiebetürbeschlag von Astec
Das Minimum als Ziel

Schiebetuerbeschlag-Schiebesystem-Astec.jpg
Bündig in der Wand versenkt: Schiebetürbeschlag von Astec

Der Schiebetürbeschlag inline il.10 von Astec ist mit dem Red Dot Award geadelt worden und kombiniert Eleganz, Tragkraft und Komfort. Ein Großteil des Beschlags ist in die Wand integriert (37,5 mm tief, 94 mm hoch), wodurch lediglich zwei 4,5 cm breite Blenden und eine 1,5 cm breite Nut zu sehen sind. Diese bestehen aus Aluminium und Edelstahl. Die Nut kann auf Wunsch farbig hinterlegt werden, wodurch sich das Element vollkommen in die Gestaltung des Raumes integriert. Der Beschlag ist mit einem Dämpfmechanismus ausgestattet, der die Tür sanft aus der Bewegung stoppt und nahezu lautlos in die Endposition zieht. Er eignet sich für die puristische Raumgestaltung mit Holz- und Glastüren gleichermaßen, wobei er ein Gewicht von 200 kg tragen, d. h. auch bei großen Türen verwendet werden kann.

Astec GmbH

72469 Meßstetten-Tieringen

Tel.: (07436) 92979-0, Fax: -20

www.astec-design.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »