Ausbau

Saubere Kante ohne Zusatzprofil

Modulplatte für Anschlüsse und Schattenfugen von Rigips

Das aufwändige Einspachteln spezieller Profile bei geraden Abschlusskanten kann mit der Modulplatte »RigiLine« von Rigips entfallen. Das System besteht aus Elementen mit jeweils einer kartonummantelten Längskante für den geraden Abschluss. Montagezeit und -kosten werden deutlich reduziert.

Als Basis dient eine Rigips Feuerschutzplatte »RF«. Diese wird nachträglich so veredelt, dass vier einzelne Elemente entstehen: je zwei Platten in den Formaten 423 x 1 250 mm und 823 x 1 250 mm. Die aufeinander abgestimmten Plattengrößen gewährleisten einen Fugenversatz von 400 mm.
Saint-Gobain Rigips GmbH 40549 Düsseldorf Tel.: (0211) 5503-234, Fax: -477 www.rigips.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »