Startseite » Oberfläche »

Holz oder Metall?

Metallic-Wischbeizen von Hesse-Lignal
Holz oder Metall?

Holz im Metallic-Look ist angesagt. Kupfer, Messing, Chrom und andere Metallic-Töne verleihen der natürlich gewachsenen Holzstruktur farbig schillernden Glanz. Feite Klijnstra, Produktmanager bei Hesse-Lignal, zeigt Schritt für Schritt, wie sich das umsetzen lässt.

Feite Klijnstra, Hesse-Lignal

Neben vollflächigen, deckend lackierten Metallic-Farbtönen bietet der Lackhersteller Hesse nun auch die Möglichkeit, beispielsweise Holz dezent metallisch zu akzentuieren, etwa mit einem leichten metallischen Schatten oder glitzernden Poren. Die neuen Metallic-Wischbeizen ermöglichen fantastische Effekte auf verschiedenen Untergründen und lassen der Kreativität ihren freien Lauf. Die Verarbeitung ist relativ simpel und auch von einem weniger geübten Lackierer problemlos zu realisieren.

Lieferbar sind die Metallic-Wischbeizen aktuell in den Farbtönen Gold, Silber und Kupfer. Ob sie auf Fichten- oder Eichenholz aufgebracht werden, auf gebürstetes oder sandgestrahltes Holz, die Struktur des Untergrunds entscheidet letztendlich über die Wirkung und Stärke des Effekts.

Durch die Arbeitsweise, Auftragen und Abnehmen bleibt die Wischbeize in den Vertiefungen des Trägermaterials, von den erhabenen Strukturen wird sie hingegen abgenommen. Zudem sind die drei Wischbeizen untereinander mischbar oder gemeinsam an einem Objekt zu kombinieren. Die Anwendung der neuen Metallic-Wischbeizen beschränkt sich nicht nur auf Holzuntergründe. Anspruchsvolle Designs sind auch auf anderen Trägermaterialien zu realisieren, beispielsweise Schieferfurnier.


Kontakt

Hesse GmbH & Co. KG
59075 Hamm
Tel.: (02381) 963-00, Fax: -849
www.hesse-lignal.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »