News

Thomas Mauthe geht zu Schüschke Solid Solutions

Mitte Juli hat Thomas Mauthe die Position als zusätzlicher Geschäftsführer bei Schüschke Solid Solutions übernommen. Mauthe wird neben Uwe Schüschke die Geschäfte strategisch und operativ verantworten und somit die Wachstumsstrategie von Schüschke Solid Solutions im internationalen Markt weiter vorantreiben.

»Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen. Schüschke Solid Solutions hat nicht nur hoch motivierte und hervorragend ausgebildete Mitarbeiter, sondern ein enormes Potential in den beiden Geschäftsbereichen«, so Mauthe.
Der 1960 in Geisingen geborene Ingenieur arbeitete nach seinem Maschinenbaustudium mit Schwerpunkt Luft- und Raumfahrt zunächst bei diversen Engineering Service Providern, bevor er bei Voith Engineering Services als CEO fungierte und im Anschluss die Geschäftsführung bei B/E Aerospace Systems GmbH übernahm. Er bringt neben langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet des internationalen Projektmanagements auch umfassende Kenntnisse als Geschäftsführer mit in seine Position ein.
Die Schüschke Gruppe, Kirchentellinsfurt, verarbeitet Produkte aus dem Mineralwerkstoff Varicor und produziert seit 30 Jahren kundenspezifische, maßgeschneiderte Produkte für die Luftfahrt, öffentlich gewerbliche Sanitäreinrichtungen und Gehäuse für die Medizintechnik. Anfang des Jahres wurde die Gruppe von Silver Investment Partners übernommen.

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »