Startseite » Branche » News »

Ostermann eröffnet Niederlassung in Rumänien

News
Ostermann eröffnet Niederlassung in Rumänien

OSTERMANN_Niederlassung_Rumaenien_logistik.jpg
In der Ostermann-Niederlassung in Temeswar befindet sich nicht nur das Verkaufsbüro sondern auch eine eigene Logistik Foto: Rudolf Ostermann GmbH

Seit Januar ist der Kantenhersteller Ostermann mit einer neuen Niederlassung in Rumänien vertreten. Sie liegt im Westen des Landes in der drittgrößten Stadt Temeswar. Im neu errichteten, firmeneigenen Gebäude befinden sich nicht nur das Verkaufsbüro, sondern auch eine eigene Logistik. Damit kann die Lieferung von Möbelkanten ab einem Meter innerhalb von 24 Stunden innerhalb von ganz Rumänien gewährleistet werden.

Niederlassungsleiter Daniel Bolog und sein Team werden den Ostermann-Service rund um die Möbelkante auch in Rumänien vorstellen und bekannt machen. Zusätzlich zur Beratung durch geschulte Mitarbeiter steht hierfür auch der Ostermann Online-Shop ab Januar 2020 in der Landessprache zur Verfügung.

Zusammen mit dem Hauptsitz in Bocholt verfügt das Unternehmen damit über neun europäische Standorte. Hinzu kommen Vertriebsschwerpunkte in Österreich, Dänemark, Schweden, Polen und der Slowakei.

Informationen über alle Ostermann-Standorte findet man auf der Website www.ostermann.eu

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Grafik: Jahresumsatz Tischler

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »