Startseite » Branche » News »

Internationale Eisenwarenmesse in Köln

News
Internationale Eisenwarenmesse in Köln

Vom 28. Februar bis 3. März 2010 findet auf dem Gelände der Koelnmesse die Internationale Eisenwarenmesse statt. Vier Tage lang können sich Fachbesucher über die Neuheiten und Trends der rund 2700 Anbieter aus 51 Ländern informieren, für das kommende Jahr ordern und neue Geschäftskontakte knüpfen. Die Messe gliedert sich in die fünf Bereiche Tools, Industrial Supply, Fastening & Fittings, Locks & Fittings und Home Improvement. Stark in Sortimentstiefe und -breite ist auf der Messe das größte Segment Tools aufgestellt. Über 2000 Unternehmen zeigen in den Hallen 1 bis 3, 4.1, 10.1 und 10.2 ein umfassendes Angebot an Hand- und Elektrowerkzeugen sowie Elektrowerkzeugzubehör.

Rund 80 Prozent der Aussteller der Internationalen Eisenwarenmesse kommen aus dem Ausland. Das größte europäische Anbieterland ist Italien, gefolgt von Großbritannien, Frankreich und Spanien. Aus Übersee sind China, Taiwan, Indien und die USA mit großen Kontingenten vertreten. Auf Besucherseite lag der Auslandsanteil im Jahr 2008 bei knapp 60 Prozent.
Weitere Infos sowie Eintrittskarten unter www.eisenwarenmesse.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »