Startseite » Branche » News »

»Holz bewegt« sucht Nachwuchstalente

News
»Holz bewegt« sucht Nachwuchstalente

HolzBewegt_image_2019_X2A3841_c_LenaJuergensen_web.jpg
Der Nachwuchswettbewerb »Holz bewegt« bietet mit dem Motto »Altes Wissen und neue Erkenntnisse« wieder eine spannende Aufgabe für junge Talente. Jetzt noch schnell bis 31. August teilnehmen! Foto: Lena Juergensen/ Holz bewegt

Jetzt schnell sein: Noch bis zum 31. August 2020 können sich »junge Holzleute« am Norddeutschen Nachwuchswettbewerb »Holz beweget« beteiligen. Das Schwerpunktthema lautet »Altes Wissen und neue Erkenntnisse«. Das Thema ist breit interpretierbar: Die Bewerbungen können sich z.B. auf weiterentwickelte – oder verfremdete – historische Möbelstile beziehen, auf nachhaltige Materialien und Konstruktionen wie auch auf neue Anwendungsmöglichkeiten alter Technologien. Hierbei denkt die Initiativgruppe »Holz bewegt« beispielsweise an Geheimfachmechaniken ( David Roentgen, 18. Jhd. ), an Bugholzverfahren nach M. Thonet oder an die reiche Intarsien-Kultur der letzten Jahrhunderte.

Auf die von einer Jury auszuwählenden Exponate – 45 bis 50 Stück – warten sieben Wochen Ausstellungszeit im Hamburger Museum der Arbeit ( 23.3. bis 10.5.2021 ), Wettbewerbspreise in insgesamt sechs Kategorien mit je 1.000,- Euro Priesgeld sowie ein reich ausgestatteter Ausstellungskatalog.

Teilnahmeinfos unter www.holzbewegt.info

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »