Startseite » Branche » News »

Hesse-Lignal in Feierlaune

News
Hesse-Lignal in Feierlaune

110Jahre_Hesse_web.jpg
Der Lacke-und Beizenspezialist Hesse-Lignal blickt dieses Jahr auf eine 110-jährige Firmengeschichte zurück und entwickelt heute zunehmend umweltverträglichere Rezepturen im eigenen Anwendungszentrum. Foto: Hesse GmbH & Co. KG

Der Lacke- und Beizenhersteller Hesse-Lignal feiert dieses Jahr sein 110-jähriges Bestehen. Die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens begann 1910 auf der Langestraße im Hammer Westen. Hesse Lignal entwickelte sich dank intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit kontinuierlich weiter. 1982 zog das Chemieunternehmen in das Gewerbegebiet auf der Warendorfer Straße. Das Firmengelände samt Innovationszentrum fasst heute eine Gesamtfläche von 100.000 Quadratmeter. Auf Basis von 45.000 Rezepturen, produziert der Lacke- und Beizenhersteller täglich bis zu 100 Tonnen.

„Wir blicken stolz auf unser 110-jähriges Firmenbestehen, unsere hochwertigen Produkte „Made in Germany“ und auf unser Mitarbeiterteam. Nur gemeinsam konnten wir uns mit viel Enthusiasmus, Know-How, Innovationskraft und zuverlässiger Zusammenarbeit am Markt positionieren“, so der Geschäftsführer Hans J. Hesse. Im angedachten Rahmen konnte Hesse Lignal sein rundes Jubiläum aufgrund der Corona-Krise nicht feiern. „Die Gesundheit von uns allen und unsere soziale Verantwortung stehen an erster Stelle. Wir hoffen, dass wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern unser 110. Jubiläum nachfeiern können“, so der Geschäftsführer Hans J. Hesse.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Grafik: Jahresumsatz Tischler

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »