Startseite » Branche » News »

Egger Zoom-Kollektion erhält IF Design Award

News
Egger Zoom-Kollektion erhält IF Design Award

Nach dem Staatspreis für Marketing, verliehen durch das österreichische Bundesministerium für Wirtschaft und das Österreichische Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeitszentrum im April 2008, wurde die Einführung der Kollektion Zoom von Egger nun mit einem weiteren Preis ausgezeichnet. Gemeinsam mit der Werbeagentur Playframe aus Berlin erhielt der Tiroler Holzwerkstoffhersteller den IF Communication Design Award in der Kategorie Crossmedia. Damit setzte sich das Marketing-Konzept gegen 1290 Arbeiten aus 16 Ländern durch. »Wir freuen uns gemeinsam mit Playframe über diese Auszeichnung. Sie bestätigt unsere Entscheidung, auf ein länderübergreifend einheitliches Gesamtkonzept zu setzen«, so Hubert Höglauer, Leiter Marketing Egger Gruppe.

Im Januar 2007 hat Egger erstmals eine europaweit einheitliche Kollektion an dekorativen Holzwerkstoffen für Handel, Verarbeiter und Architekten auf den Markt gebracht. Damit wurden die bisher sieben unterschiedlichen Länderkollektionen zu einer zusammengeführt. Die Einführung der neuen Kollektion wurde als integriertes Kommunikationsprojekt geplant. Das heißt alle Kommunikationsmaßnahmen waren zeitlich und inhaltlich aufeinander abgestimmt und über alle betreffenden Länder hinweg koordiniert.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »