1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Egger übernimmt 71,5 Prozent an Roma Plastik

News
Egger übernimmt 71,5 Prozent an Roma Plastik

Der Holzwerkstoffhersteller Egger übernimmt 71,5 Prozent der Anteile am türkischen Kantenhersteller Roma Plastik in Gebze. Die verbleibenden 28,5 Prozent werden vom Roma Management gehalten, Egger hat jedoch auch die Option auf den Erwerb dieser Anteile erworben. Die Übernahme erfolgte vorbehaltlich der Prüfung durch den türkischen Wettbewerbsrat Mitte Juni 2010. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

Neben der strategischen Entscheidung, die Präsenz von Roma in den für Egger wichtigen Märkten in Ost- und Südeuropa sowie im mittleren Osten zu nutzen, will Egger mit Kanten aus eigener Produktion seine Position als Komplettanbieter für Möbelindustrie, Handel, Verarbeiter und Architekten stärken. Die Produktentwicklungen bei Dekoren und Oberflächen könne zudem noch besser zwischen der Kante und der Melaminoberfläche abgestimmt werden, so Ulrich Bühler, Leitung Vertrieb und Marketing der Egger Gruppe.
Roma Plastik gehört zu den weltweit führenden Kantenherstellern und ist in über 50 Ländern aktiv. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und ist mit 400 Mitarbeitern und rund 50 Mio. Umsatz der größte Hersteller von PVC-, Melamin- und ABS-Kanten in Süd- und Osteuropa. Seit 2009 ist Roma auch mit einer deutschen Vertriebsniederlassung in Rheda-Wiedenbrück vertreten. www.egger.com
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »