Startseite » Branche » News »

Egger baut weitere Anlage für Möbelfertigteile auf

News
Egger baut weitere Anlage für Möbelfertigteile auf

BAZ_15;_SJO;St._Johann;_Möbelfertigteile;_Bearbeitungszentrum;_CNC_Technology;_CNC_Technologie;_CNC_Bearbeitung;_Freiformteile;_free-form_parts;_Furniture_Components
Die vollautomatische CNC-Anlage zur Plattenbearbeitung am Standort St. Johann in Tirol Foto: Fritz Egger GmbH & Co. OG

Der österreichische Holzwerkstoffhersteller Egger baut den Geschäftsbereich Möbelfertigteile kontinuierlich weiter aus. Ende Januar wurde am Standort St. Johann in Tirol eine CNC-Anlage der neuesten Generation in Betrieb genommen.

»Damit bieten wir unseren Kunden auch für größere Losgrößen optimale Voraussetzungen hinsichtlich Bearbeitungsmöglichkeiten, Durchlaufzeit und Bearbeitungsqualität«, so Georg Stolzlechner, Leitung Vertrieb Produktbereich Möbelfertigteile. Ziel sei es, so Stolzlechner weiter, international für kleinere Tischlereibetriebe, mittelständische Unternehmen und auch große Möbelproduzenten Komplettanbieter im Bereich Möbelfertigteile zu sein.

Mit der ebenfalls für dieses Jahr geplanten Erweiterung der bestehenden Kapazitäten am Standort Bünde setzt der Zulieferer die beständige Weiterentwicklung des Geschäftsbereiches Möbelfertigteile fort. 2015 wurde dafür eine eigene Vertriebsorganisation geschaffenen. Seither investiert das Tiroler Unternehmen kontinuierlich in neueste Anlagentechnologie, digitalen Datenaustausch, vernetzte Fertigungsleitsysteme und die Optimierung der Logistik.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »