Startseite » Branche » News »

41 neue Azubis bei Kesseböhmer

News
41 neue Azubis bei Kesseböhmer

In diesem Jahr begrüßte Kesseböhmer wieder 41 neue Azubis in Dahlinghausen. Acht junge Leute werden im kaufmännischen, 32 im gewerblichen Bereich ausgebildet, dazu kommt ein Fachinformatiker. Insgesamt drei Jugendliche haben sich für den Ausbildungsgang »Studium im Praxisverbund« entschieden, einem Maschinenbaustudium mit integrierter gewerblicher Ausbildung zum Industriemechaniker.

Die Gesamtzahl der Auszubildenden in den Kesseböhmer Werken Dahlinghausen und Bohmte liegt zur Zeit bei 146. Allen Azubis, die ihre Ausbildung bei Kesseböhmer erfolgreich abgeschlossen haben, bietet das Unternehmen einen einjährigen Arbeitsvertrag an.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]