Startseite » Allgemein »

Meisterbriefe für Bestatter

Allgemein
Meisterbriefe für Bestatter

Deutschlands erste Bestattermeister halten ihren Meisterbrief in Händen Foto: Franz Ewert
Die Meisterprüfungsverordnung der Bestatter ist am 1. Januar dieses Jahres in Kraft getreten. Bis dahin war nur die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft bundesweit geregelt. Der Meisterbrief ist keine Zulassungsvoraussetzung, sondern ein freiwilliges Qualitätssiegel. Inzwischen erhielten im Rahmen des 6. Hessischen Bestattertages die ersten 13 deutschen Bestatter ihre Meisterbriefe. Einen Rahmenlehrplan zur Meisterprüfungsverordnung hat jetzt der Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH) in seiner Funktion als Bundesinnungsverband der Bestatter herausgegeben. Das Informationspapier soll Anbietern von Vorbereitungskursen für die Meisterprüfung dienen.

Download unter www.die- bestatter.de und www.bhkh.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »