Startseite » Allgemein »

Hawa: Karl und Otto Haab ziehen sich zurück

Allgemein
Hawa: Karl und Otto Haab ziehen sich zurück

Die beiden Hawa-Firmenväter Otto (links) und Karl Haab engagieren sich künftig im Verwaltungsrat
Die Hawa AG, Herstellerin innovativer Schiebesysteme in Mettmenstetten (Schweiz), hat den Generationswechsel auch auf der strategischen Ebene vollzogen: Die Firmegründer Karl und Otto Haab ziehen sich aus dem operativen Geschäft zurück und konzentrieren sich auf ihre Aufgaben im Verwaltungsrat. Bereits vor fünf Jahren haben die Söhne Gregor Haab (technische Leitung) und Heinz Haab (kaufmännische Leitung) die operative Führung des Unternehmens übernommen. Gemeinsam mit den beiden neuen Verwaltungsräten haben sie bereits mit der Erarbeitung eines neuen Strategieplans für die nächsten fünf Jahre begonnen.

Tags
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »