Startseite » Allgemein »

Die Kunst des Loslassens

Nils Koerber gibt Tipps und Ratschläge zur erfolgreichen Unternehmensnachfolge
Die Kunst des Loslassens

Buchtitel_Unternehmensnachfolge.jpg

An den freiwilligen Rückzug aus dem eigenen Unternehmen zu denken, fällt Firmeninhabern nicht leicht. Es kostet Überwindung, sich von seinem Lebenswerk zu lösen und seinen Platz einem anderen zu überlassen. Der Unternehmensnachfolge-Experte Nils Koerber kennt das aus seiner langjährigen Beratertätigkeit und auch persönlicher Erfahrung. Und doch kann das Loslassen gelingen. Wie, das beschreibt er in seinem Buch »Unternehmensnachfolge – Die Kunst des Loslassens«. Wer selbst eine Unternehmensnachfolge plant oder Betroffene bei ihren Entscheidungen unterstützen möchte, findet hier viele nützliche Inspirationen und Ratschläge. Nils Koerber, Jahrgang 1964, ist Unternehmer, Betriebswirt, Wirtschaftsmediator und systemischer Coach für Unternehmensnachfolge. Mehr als 15 Jahre führte er sein eigenes Familienunternehmen, bevor er 2004 »KERN – Unternehmensnachfolge. Erfolgreicher« in Bremen gründete. Sein Beratungsunternehmen entwickelte er erfolgreich als Marke für Familienunternehmen in der DACH-Region weiter.

»Unternehmensnachfolge«

Nils Koerber, 236 S., 29 Euro

Vandenhoeck & Rupricht, 2020

ISBN 978-3-525-40398-3

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »