Liebling der Architekten

Aluprofil von AGS für Flächenbündigkeit im Sockelbereich

Mithilfe einer Unterputzschiene lassen sich Sockelleisten flächenbündig montieren. Die Idee stammt vom Unternehmen AGS-Systems aus Südtirol. In Deutschland wird das Produkt über Repac Montagetechnik vertrieben. Was Architekten lieben, erfordert von allen Gewerken exakte Arbeit. Das L-förmige Aluprofil wird vor dem Verputzen und vor dem Einbau des Bodens montiert. Die genaue Einbauhöhe des Bodens muss bekannt sein und berücksichtigt werden. Auch Licht lässt sich hinter der Sockelleiste integrieren und strahlt dann aus der Fuge.

AGS-Systems GmbH I-39025 Naturns (BZ) Tel.: +39 (0473) 666376, Fax: 420390 www.ags-systems.info