1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Themenseiten » Holz ölen: Das sollte man wissen »

Spezialpinsel »Borsti Airless« von B & M

Oberflächenbehandlung
Kein Sprühnebel

Kein Sprühnebel
B & M stellte den innengespeisten Spezialpinsel zur Holz-Handwerk vor Foto: B & M GmbH

Für den rationellen Auftrag von Ölen auch auf größeren Flächen insbesondere in Innenräumen bietet B & M mit dem Borsti Airless Multioiler einen neuen, innengespeisten Spezialpinsel, der die Vorteile des Streichauftrags (kein Spritznebel, kein Abkleben, manueller Materialeintrag in Holzporen) mit den Vorteilen eines kontinuierlich fördernden Airless-Gerätes kombiniert.

Das Set besteht aus einem Pinsel mit Chimixborsten in Edelstahlfassung, die beständig gegen Wasser- und Lösemittel sind, einem innenliegenden Reduzierventil, einem ergonomisch geformten Handabzug sowie einem Materialschlauch für Hochdruckbetrieb. Damit kann dieses Set mit jedem handelsüblichen Airless-Gerät bis 250 bar elektrisch oder pneumatisch kombiniert werden.

Für unterschiedliche Gewinde sind verschiedene Adapter erhältlich. Das neue Inline-Pinselset Borsti Airless kann eingesetzt werden für Öle, flüssige Wachse, Beizen, Grundierungen, Lacke sowie Holzschutzmittel. Da das Material über Airless-Gerät und Inlinepinsel nur gefördert und nicht gespritzt wird, entsteht keinerlei Sprühnebel. Damit entfallen Absaugmaßnahmen.

B & M GmbH
Ziegelmüllerstraße 6
88094 Oberteuringen
Tel. +49 7546 923-120
www.bm-GmbH.com


Weitere Beiräge zum Thema Holz ölen

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]