Zubehör

Schnell, einfach und präzise

Durch die Profilnut erhält der Verbinder eine hohe Ausrißfestigkeit
Arbeiten mit dem Lamello-Anwendungs-Prinzip

Das Lamello »P-System« bietet eine Differenzierung zu Möbelstandards. Trotz eingebauten Verbindern können Möbelteile gestapelt werden, dies schafft Logistikvorteile durch kleineres Lagervolumen und sorgt zugleich für kurze Montagezeiten beim Kunden. Die geringe Elementtiefe der Verbinder ermöglicht Gehrungen von 30 bis 180° sowie Flächen-, Eck- und Mittelwandverbindungen. An den Werkstücken wird die gleiche Profilnut eingefräst, ob per CNC-Bearbeitungszentrum oder handgeführter »Zeta-P2«-Fräsmaschine. Durch einen Sechskantschlüssel bleibt die Verbindung demontabel, beispielsweise für einen Umzug.

Halle 8.1, Stand C 19
Lamello GmbH 79576 Weil am Rhein Tel.: (0180) 37765-0, Fax: -7 www.lamello.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »