Startseite » Technik » Zubehör »

Möbelmat machts

Zubehör
Möbelmat machts

Einzelstück oder ein ganzer LKW voll: Möbelmat fertigt als Zulieferer für Tischler und Schreiner Möbelteile aller Art. Die Bestellung ist rund um die Uhr übers Internet möglich.

Das Unternehmen Möbelmat mit Sitz in Ulm hat sich als verlängerte Werkbank auf die Produktion von Zuschnitten und Möbelteilen spezialisiert. Über einen Online-Konfigurator können die Möbel geplant und Materialien und Dekore ausgewählt werden. Per Mausklick erhält man dann ein Angebot mit garantiertem Festpreis. Die Lieferzeit für Lagerdekore beträgt maximal zehn Tage. Möbelmat arbeitet mit Werkstoffen namhafter Hersteller wie Kaindl, Thermopal und Egger. Die Bestellung der zugehörigen Beschläge wird ebenfalls über den Onlinekonfigurator ausgelöst. Geliefert werden die Beschläge direkt durch die Layer Großhandel GmbH & Co. KG, mit der Möbelmat auch vertrieblich zusammenarbeitet. Layer ist als Beschlaggroßhändler mit sechs Standorten bundesweit vertreten. Die Stärke von Möbelmat, so Geschäftsführer Markus Thanner, ist die Kombination aus effizienten Produktionsabläufen und handwerkstypischer Flexibilität, mit der das Unternehmen auch auf Sonderwünsche aus der Tischler-/Schreinerkundschaft reagieren kann.

Möbelmat 89081 Ulm Tel.: (0731) 1405898-0, Fax: -50
Layer-Großhandel GmbH & Co. KG 88069 Tettnang Tel.: (07542) 93 00-0, Fax: -93
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »