Startseite » Technik » Zubehör »

Für Glasklare fugen

Zubehör
Für Glasklare fugen

Transparentes Material braucht transparente Klebefugen
Technicoll-Kleber für transluzente Materialien

Der Zweikomponenten-PUR-Kleber Technicoll 9430 verbindet transparente oder transluzente Materialien wie Glas oder die Kunststoffe der Gruppen ABS, PC, PS, PVC-hart und PMMA.

Je nach Beanspruchungsprofil lassen sich diese Kunststoffe auch mit blanken Metallen, unbehandelten Hölzern und anderen Materialien verkleben. Die Klebefuge ist glasklar und UV-beständig. Der festkörperhaltige und schwundfreie Klebstoff kann auch dann verwendet werden, wenn keine passgenauen Fugen gegeben sind oder wenn eine Verbindung mit lackierten, beschichteten und geprimerten Werkstoffen hergestellt werden soll. Die Topfzeit beträgt sechs bis acht Minuten, die Aushärtezeit rund drei Stunden.
Ruderer Klebetechnik GmbH
85604 Zorneding
Tel.: (08106) 2421-0, Fax: -19
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »