Startseite » Technik » Bauelemente »

Wandfliesen durch Holzwerkstoff ersetzen

Bauelemente
Wandfliesen durch Holzwerkstoff ersetzen

Das Wandsystem ist einfach montierbar und nimmt Kochutensilien auf
Mit Celenio überträgt Haro mechanische Eigenschaften von Bodenbelägen auf den Wandbelag

Den Holzboden »Celenio« von Haro gibt es nun auch für die Wand, beispielsweise für die Nischenrückwände in Küchen. Die handlichen Elemente aus Holz mit der Optik von Stein, Schiefer oder Textil werden mittels der »ComforTec«-Technik des Herstellers direkt an der Wand verklebt oder als Design-Element »Deco Shelf System« verarbeitet. Beim Verkleben direkt an der Wand kommen Natürlichkeit und Extravaganz der Wandelemente zum Tragen. Werkseitig sind auf der Rückseite der einzelnen Elemente Klebstoffstreifen aufgebracht, mit denen sie einfach und dauerhaft am Untergrund fixiert werden. Damit wird eine gute Anbindung zwischen Wand und Wandelement erreicht. Beim System »Deco-Shelf« werden die Wandpaneele mit einem Schienensatz an die Wand geschraubt. Die Schienen dienen zugleich als Nischensystem zur Aufnahme von Kochutensilien.

Hamberger Flooring GmbH & Co. KG 83003 Rosenheim Tel.: (08031) 700-176, Fax: -179 www.haro.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Messe-Ampel 2022

messe_eingang_salone_del_mobile_web

dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »