Startseite » Technik » Bauelemente »

Schafft schnell belastbare Verbindungen

Bauelemente
Schafft schnell belastbare Verbindungen

Der MMS-TC von Heco wird eingeschraubt und ist sofort belastbar.
Schwellenanker mit Holz- und Betongewinde von Heco

Aufbauend auf dem »Multi-Monti-System«, zeigt der Schramberger Schraubenhersteller Heco wie man Holzbauteile auf Vollmauerwerk oder Beton einfach und sicher befestigt. Der Schwellenanker »Multi-Monti-TimberConnect« (MMS-TC) kombiniert das patentierte Betongewinde mit einem speziellen Holzgewinde und stellt eine Alternative zum Spreizdübel, Klebeanker oder eingemörtelten Gewindestangen dar. Auch der MMS-TC lässt sich maschinell verarbeiten und besitzt alle vom Betongewinde bekannten Vorteile: keine Drehmomentkontrolle, kleine Randabstände und keine Aushärtezeiten. Ohne Dübel wird der Schraubanker direkt in ein vorgebohrtes Loch geschraubt und ist danach sofort belastbar. Zu den praktischen Vorteilen kommt hinzu: Der MMS-TC besitzt beide Zulassungen nach ETAG (für Beton) und gemäß DIN 1052 (für Holz) bei höheren übertragbaren Zug- und Querlasten. Dieser Punkt unterscheidet ihn von vielen anderen Befestigungsmitteln

Heco GmbH & Co.KG 78713 Schramberg Tel.: (07422) 989-0, Fax: -200 www.heco-schrauben.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »