Startseite » Technik » Bauelemente »

Frästaugliche Lärmschlucker

Bauelemente
Frästaugliche Lärmschlucker

Gute Raumakustik erleichtert konzentriertes Arbeiten. Für den Campus der Leiden University erzielten die Planer mit Holzwolleplatten das gewünschte Ergebnis. Die Bearbeitung mit der CNC schuf einen individuellen Auftritt.

Es ist ein ganz neues Erlebnis für die Studenten des Leiden University College in Den Haag: Ab dem Wintersemester 2013 können sie im neu eröffneten, 72 Meter hohen AvB-Tower nicht nur studieren, sondern sogar luxuriös wohnen. In knapp 400 Apartments in den oberen Etagen des Towers. Auf den darunter liegenden Ebenen sind Eingangshalle, Studienbereiche und das Grand Café zu einer offenen Studienlandschaft verknüpft. In puncto Raumakustik stellte dies die Architekten von Studio RTM vor eine große Herausforderung. Denn schnell besteht die Gefahr, dass sich Gespräche und Geräusche zu einem Getöse vereinen. Dass Studenten überall konzentriert arbeiten und Unterhaltungen in angenehmer Lautstärke führen können, wird durch den Einsatz von Holzwolle-Akustikplatten erreicht. Das Produkt »Fine« von Heradesign punktete bei den Architekten mit guten Schallabsorptionswerten und dem flexiblen Format (2580 x 625 mm) bei zugleich sehr guten Eigenschaften zur individuellen Bearbeitung der Platten.

CNC-frästaugliche Oberfläche
Die Architekten wollten ein modernes Ambiente erzeugen, dabei aber auch die drei Säulen der Universität sichtbar machen: Frieden, Nachhaltigkeit und Völkerrecht. Dies gelang ihnen zum einen über eine nachhaltige Materialauswahl, zum anderen mit der Idee berühmte Aussprüche über Recht und Frieden von wichtigen historischen Persönlichkeiten wie Sokrates, Einstein und Spinoza auf den Decken anzubringen. So können sich Studenten und Uni-Mitarbeiter stärker mit dem Gebäude identifizieren.
Heradesign entwickelte und produzierte die großformatigen Akustikplatten – Hauptbestandteile der Holzwolleplatten sind Holz, Magnesit und Wasser. Vor der Montage fräste der niederländische CNC-Betrieb Boerboom (www.boerboom.nl) die 60 cm hohen Buchstaben in die Deckenfelder.
Heradesign Deckensysteme A-9702 Ferndorf Tel.: +43 (4245) 2001-3003, Fax: -3499 www.heradesign.com
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »