Fenstermontage

Einfach und schnell

Ein neues Vorwandsystem von Soudal sorgt für Zeit- und Kostenersparnis bei der Fenstermontage. Ein intelligentes Stecksystem macht es möglich.

Soudal hat auf der Fensterbau/Frontale das Vorwandmontagesystem SoudaFrame SWI (SWI = »Soudal Window Installation«) vorgestellt. Die patentrechtlich geschützte Entwicklung des belgischen Kleb- und Dichtstoffspezialisten zeichnet sich durch die besonders einfache und schnelle Montage aus. Sie ermöglicht eine tragfähige und sichere Befestigung sowie eine energieeffiziente Abdichtung. Das System besteht aus glasfaserverstärkten Kunststoffprofilen, die zu einer Montagezarge zusammmengesteckt werden. Diese wird mit den RAL-geprüften Komponenten des Soudal-Window-Systems verklebt und gleichzeitig abgedichtet. Federclips sorgen für eine einfache Fixierung und Justierung des Fensterrahmens.

SoudaFrame SWI ermöglicht große Fensterflächen ohne zusätzliche Abstützung sowie eine schnelle Verarbeitung durch weniger Montageschritte. Durch das geringe Gewicht der GFK-Elemente kann das Vorwandsystem von nur einer Person montiert werden. Es lässt sich in einem Arbeitsgang justieren.
Die Montagezarge schafft einen standardisierten Bauraum, der unabhängig vom Untergrund maßhaltige, lot- und winkelgerechte Einbausituationen sowie einheitliche Anschlussmaße bereitstellt. Die stets einheitliche, umlaufende Fuge verbessert die Dichtqualität und beugt so Baumängeln vor.

Die Dichtstoffe des Soudal-Window -Systems, wie z. B. der flexible Montageschaum »Flexifoam« und die streich- und spritzbare Abdichtungspaste »Soudatight«, lassen sich mit dem Vorwandsystem kombinieren. Sie gewährleisten eine zuverlässige Abdichtung der Fensteranschlussfuge und hohe thermische Effizienz. SoudaFrame SWI kann universell für alle gängigen Fenstersysteme aus PVC, Holz und Aluminium verwendet werden und ist in verschiedenen Auskragungen erhältlich.

Soudal N.V. Deutschland

51371 Leverkusen

Tel.: (0214) 690436

www.soudal.com