Startseite » Technik » Bauelemente »

Drei Typen an der Tür

Wohnungsabschlusstüren von Huga mit variabler Ausstattung
Drei Typen an der Tür

Huga-Wohnungsabschlusstuersystem.jpg
Huga-Türen decken das Spektrum der Kundenwünsche flexibel ab

Huga hat ein neues System von Wohnungsabschlusstüren entwickelt. Es besteht aus drei Türtypen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Wie bei Huga üblich, werden alle Wohnungsabschlusstüren serienmäßig in Klimaklasse 3 mit absenkbarer Bodendichtung ausgeführt. Das Modell Basis bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Mit ausgewählten Designs, Schallschutzklasse 1 und einem 40 mm starken Türblatt erfüllt das Einsteigermodell die wichtigsten Anforderungen. Bei der Variante Premium ist das Blatt 46 mm stark, erreicht Schallschutzklasse 2 und ist einbruchhemmend nach Klasse RC 2 ausgeführt. Premium Plus bietet ein 51 mm starkes Türblatt, serienmäßige RC-2– oder optionale RC-3-Ausstattung und Schallschutzklasse 3. Dieser Typ ist in diversen Designs der Kollektionen Basic, Concept und Classic erhältlich (ebenso wie das Premium-Modell) und kann mit verschiedenen Zusatzausstattungen kombiniert werden.

Huga KG

33335 Gütersloh

Tel.: (05241) 973-0, Fax: -160

www.huga.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »